Europäischer Flair in der Ming-Stadt: Kempinski Hotel Nanjing in China eröffnet

Das Design des neuen Hotels ist eine zeitgemässe Interpretation der Pracht und Eleganz des Nanjing-Palastes aus dem 17. Jahrhundert mit seinen atemberaubenden Dächern, deren doppelte Traufen und zarten Bambus streifen damals als eine Form der schriftlichen Kommunikation fungierten. Grosszügige Fenster vom Boden zur Decke durchfluten die Lobby und empfangen die Gäste mit natürlichem Tageslicht. Die 336 geräumigen und eleganten Gästezimmer und Suiten des umfassen 11 verschiedene Zimmerkategorien und bieten einen atemberaubenden Blick auf das majestätische Purpur Gebirge und die farbenfrohe Skyline der Stadt.

Erdtöne wie Grün, Grau und Braun stehen luxuriösen Marmor- und Goldakzenten gegenüber, einer harmonischen Mischung aus Natur und aufwendiger Ming-Dynastie-Stil und europäischer Eleganz. Luxuriöse Badezimmer mit frei stehenden Badewannen, begehbare Kleiderschränke, Premium-Audiosystems, grosszügige Arbeitsbereiche, verschiedene Kissenoptionen und kostenloses WiFi bieten Komfort erster Klasse. Im Fitnessclub wartet ein professionelles Fitness-Studio, ein Swimmingpool mit Blick auf üppige, grüne Gärten, Dampfbäder und private Suiten für Massage- und Schönheitsbehandlungen im Serene SPA zum Entspannen von Geist, Körper und Seele.

Die Auswahl an kulinarischen Angeboten ist groβ im neuen Kempinski Hotel Nanjing: Internationale Küche im Local Gaate All Day Dining, deutsche Küche im neuen Kempinski Restaurantkonzept Frieda oder chinesische Gerichte im Restaurant Jin Kai Lou bieten kunstvolle Speisen, die durch ein Deli für zwischendurch und die Fang Mo Bar & Lounge für ein Cocktail am Abend mit Blick über die Stadt abgerundet werden.

Quelle

Facebook
Google+
https://www.prestigehotels.ch/europaeischer-flair-in-der-ming-stadt-kempinski-hotel-nanjing-in-china-eroeffnet/
Twitter
LinkedIn