The Alpina Gstaad

Schon seit seinen Anfängen ist The Alpina Gstaad ein Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit. Beim Bau des Hotels kamen heimische Hölzer und Steine, Handwerker aus der Region und Recyclingmaterialien zum Einsatz. The Alpina Gstaad möchte in jeder Hinsicht seinen eigenen Beitrag zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Energie leisten. Um den Stromverbrauch zu reduzieren, setzt das Hotel auf ökologische Energie, den Einsatz von Wasserkraft, den Anschluss an eine Holzschnitzel-Heizzentrale in Saanen sowie sensorgesteuerte Klimaanlagen und Heizsysteme. Die Pools werden teilweise durch Wärmerückgewinnung beheizt.

Quelle

Facebook
Google+
https://www.prestigehotels.ch/the-alpina-gstaad/
Twitter
LinkedIn