Zimmerrenovierung im München Marriott Hotel: Wenn Münchner Altbau-Chic auf amerikanische Wurzeln trifft

Wände in elegantem Schwabinger Altbauweise, Möbel, Design- und Deko-Elemente in kräftigem Loden Grün, Kofferablagen aus kernigem Leder – in den frisch renovierten Zimmern des München Marriott Hotel werden traditionelle Elemente neu interpretiert und mit klassisch-bayerischem Chic vereint. Das Ergebnis der Renovierung aller 334 Zimmer des im Münchner Stadtteil Schwabing gelegenen Hotels bringt die Symbiose aus Tradition und moderner Interpretation von Service und Gastlichkeit, die fest in der DNA des Hauses verwurzelt ist, perfekt zum Ausdruck.

„Stay traditionally modern“ – so lautet das Motto des Traditionshotels mit US-amerikanischen Wurzeln, das seit über 30 Jahren Gäste aus der ganzen Welt beherbergt und sie nun in neuen, modernen Zimmern begrüsst. Das Designkonzept, entwickelt von JOI-Design Innenarchitekten aus Hamburg, folgt diesem Leitgedanken und erweckt es mit zahlreichen lokalen Elementen zum Leben und reflektiert dabei das besondere Flair der bayerischen Landeshauptstadt.

Bei der dezenten Farbgestaltung sorgt das klassische Schwabinger Altbauweise der Wände optisch für Höhe, Grösse und Helligkeit sowie ein elegantes Ambiente. In Kontrast dazu steht das traditionelle bayerische Loden Grün, das zum einen erfrischend und revitalisierend wirkt, zum anderen auch einen beruhigenden Charakter hat. Grün regt den Geist an und eignet sich sowohl für Räume, in denen man sich erholen und ausruhen möchte, als auch für Arbeitsbereiche, wo Kreativität und geistige Aktivität gefragt sind.

Das satte und zugleich warme Loden Grün der Wand, in die der Fernseher integriert ist, der Gardinen und Elemente der Chaiselongue samt ihres Kissens sind die passende farbliche Ergänzung zur sonst klaren und fast puristischen Gestaltung des Raumes in Weiss. Im Zimmerdesign finden sich auf zum Teil dezente, zum Teil prominente Weise die Rauten der bayerischen Staatsflagge auf Tapeten, Stuhl, Kissen, Bettkopfteil und in der Dusche wieder.

Quelle

Facebook
Google+
https://www.prestigehotels.ch/zimmerrenovierung-im-muenchen-marriott-hotel-wenn-muenchner-altbau-chic-auf-amerikanische-wurzeln-trifft/
Twitter
LinkedIn